• Eine neue Plattform für die Logistik

    RIO bietet als Digitalmarke von Volkswagen Truck & Bus auf seiner offenen und cloudbasierten Plattform digitale Lösungen für das gesamte Transport- und Logistik-Ökosystem an. Bereits seit August 2017 wird die RIO Box, die die Basis für eine Vernetzung der Fahrzeuge mit der Plattform ist, serienmäßig in alle fabrikneuen MAN Lkw-Baureihen in Europa verbaut. Mithilfe der Services auf der RIO Plattform tragen RIO und MAN in erheblichem Maße zum Schutz der Umwelt und des Klimas bei: So können MAN-Kunden unter anderem durch eine Verbesserung der Touren- und Routenplanung sowie das Vermeiden von Leerfahrten Kraftstoff und CO₂ einsparen.

    grafik-1.png
  • Platooning

    Ein Forschungsprojekt von DB Schenker, MAN Truck & Bus und der Hochschule Fresenius bringt erstmals vernetzte Lkw in die Praxisanwendung im Logistikalltag. Im Rahmen der im Mai 2017 vereinbarten Kooperation werden Lkw- Kolonnen im Regelbetrieb von DB Schenker ab Juni 2018 über mehrere Monate im realen Straßenverkehr auf dem digitalen Testfeld Autobahn A9 zwischen München und Nürnberg getestet.

    grafik-2.png

Eine neue Plattform für die Logistik

RIO bietet als Digitalmarke von Volkswagen Truck & Bus auf seiner offenen und cloudbasierten Plattform digitale Lösungen für das gesamte Transport- und Logistik-Ökosystem an. Bereits seit August 2017 wird die RIO Box, die die Basis für eine Vernetzung der Fahrzeuge mit der Plattform ist, serienmäßig in alle fabrikneuen MAN Lkw-Baureihen in Europa verbaut. Mithilfe der Services auf der RIO Plattform tragen RIO und MAN in erheblichem Maße zum Schutz der Umwelt und des Klimas bei: So können MAN-Kunden unter anderem durch eine Verbesserung der Touren- und Routenplanung sowie das Vermeiden von Leerfahrten Kraftstoff und CO₂ einsparen.

grafik-1-mobile.png

Platooning

Ein Forschungsprojekt von DB Schenker, MAN Truck & Bus und der Hochschule Fresenius bringt erstmals vernetzte Lkw in die Praxisanwendung im Logistikalltag. Im Rahmen der im Mai 2017 vereinbarten Kooperation werden Lkw- Kolonnen im Regelbetrieb von DB Schenker ab Juni 2018 über mehrere Monate im realen Straßenverkehr auf dem digitalen Testfeld Autobahn A9 zwischen München und Nürnberg getestet.

grafik-2-mobile.png